Skip to main content

Tripp Trapp Hochstuhl

(4.5 / 5 bei 52 Stimmen)

114,90 € 171,15 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: November 18, 2017 3:53 am
Hersteller

 

Tripp Trapp Hochstuhl – der Testbericht

 

Zusammen essen ist in nahezu jedem Kulturkreis ein essentieller Teil des Zusammenlebens. Hier werden Geschichten ausgetauscht, man lacht zusammen und gewinnt so eine wichtige Vertrautheit und Geborgenheit. Insbesondere diese beiden Gefühle sind es, die Eltern Ihren Kindern von Anfang an mitgeben möchten. Daher ist es nur verständlich, dass das Kind nicht alleine am Kindertisch sitzen, sondern das Familienleben durch seine Anwesenheit bereichern kann und an der Gemeinschaft teilhaben kann. Um ihm dies zu ermöglichen, schaffen sich Familien einen Hochstuhl an, der dafür sorgt, dass Sie mit Ihrem Kind gemeinsam am Tisch sitzen und sich übereinander freuen können.

 

Das getestete Modell:


Geuther 2355 KO – Hochstuhl Swing, Koloniale

 

 

Der Tripp Trapp Hochstuhl im Test


 

Mit nur 8 kg ist der Tripp Trapp Hochstuhl wunderbar leicht und kann von Ihnen einfach und unkompliziert an jede gewünschte Stelle gebracht werden. Durch das Leichtgewicht schonen Sie zudem Ihren Rücken, der täglich zahlreichen Belastungen ausgesetzt ist und somit nicht weiter beansprucht wird. Auch die Maße des Tripp Trapp Hochstuhl kommen Ihnen mit 86,5 x 85,8 x 6,5 cm entgegen und garantieren eine optimale Größe! Mit 118,99 € ist der Tripp Trapp Hochstuhl eines der günstigsten Modelle. Hierbei ist es wichtig, dass günstig nicht mit billig verwechselt wird. Denn gerade dieser Hochstuhl punktet in seiner Qualität und bietet Ihnen nur das Beste zu einem erschwinglichen Preis! Der Hersteller Geuther kommt Ihnen hierbei sehr entgegen und sorgt dafür, dass die Familienkasse nicht komplett für einen großartigen Hochstuhl geleert werden muss.

 

Edel, exklusiv und doch kindgerecht – der Tripp Trapp Hochstuhl in fantastischer Farbwahl


 

Der Tripp Trapp Hochstuhl punktet aber nicht nur in Sachen Kosten, sondern hat auch optisch einiges zu bieten. So erstrahlt der Stuhl in einem noblen, dunklen Holz, das schick und elegant aussieht, wodurch die Hochwertigkeit optisch noch einmal unterstrichen wird. Der Tripp Trapp Hochstuhl schmiegt sich wunderbar in alle Inneneinrichtungen ein und stellt zusätzlich ein tolles Möbelstück dar, auf das Sie Ihre Freunde mit Sicherheit ansprechen werden. Durch die leicht abgeschrägten, schwungvollen Seitenbeine ergibt sich zudem ein weiches Bild. Insgesamt glänzt der Stuhl durch das warme Dunkelbraun und sieht zu jeder Zeit wie neu aus!

 

Holz für mehr Stabilität!

 

Seit Jahrhunderten gilt Holz als hochwertiges Material, das für seine Standfestigkeit und Stabilität bekannt ist. Nicht umsonst setzen viele Eltern bei der Ausstattung für ihr Baby auf das altbekannte Material. Auch beim Tripp Trapp Hochstuhl bewährt sich dieses und wird als absoluter Pluspunkt gesehen. Zum einen kann der Stuhl so nicht leicht wackeln und ist dadurch standfester. Zum anderen ergibt sich dadurch auch ein Schutz für Ihr Kind, den Sie vielleicht auf den ersten Blick nicht erkennen. Denn durch die Verwendung von Holz fallen giftige Stoffe in Kunstoff und Plastik weg. So schluckt Ihr Kind nie kleine Teilchen, wenn es doch einmal seinen Mund mit dem Stuhl in Kontakt bringt. Da kleine Kinder das sehr häufig tun, darf dieser wichtige Punkt keinesfalls übersehen werden. Zusätzlich sind alle Oberflächen des Tripp Trapp Hochstuhl speichel- und schweißfest, wodurch die einzigartige Optik des Produkts zu jeder Zeit gewährleistet ist.

 

Einzigartig: Heimisches Holz als großer Pluspunkt!

 

Besonders hervorstechend ist, dass der Hersteller nicht nur kinderfreundlich sondern auch umweltfreundlich produziert. So werden für den Tripp Trapp Hochstuhl nur heimische Holzarten und Wasserlacke verwendet, wodurch die Umwelt geschont wird und Greuther somit auch an die

zukünftige Lebenswelt Ihres Kindes denkt. Ebenso sind alle Formaldehyde umweltfreundlich und gesundheitlich unbedenklich. Beim Tripp Trapp Hochstuhl wird in jedem Punkt auf die Gesundheit Ihres Kindes geachtet und parallel die Umwelt wertgeschätzt. Das ist ein tolles Konzept das hinsichtlich des geringen Preises für Sie sehr attraktiv sein dürfte.

 

Ein Stuhl, der mitwächst – Verstellbarkeit beim Tripp Trapp Hochstuhl

 

Beim Kauf eines Hochstuhls dürfen zwei Dinge nicht übersehen werden. Mit dem Wachstum Ihres Kindes muss der Tripp Trapp Hochstuhl niedriger eingestellt werden können, damit Ihr Kind Ihnen nicht über den Kopf wächst. Ebenso kann es sein, dass Sie nicht immer am gleichen Tisch sitzen und Tische sich ebenso in ihrer Höhe unterscheiden. Kurzum: Es muss die Möglichkeit bestehen, dass Sie den Stuhl allen Gegebenheiten anpassen können. Genau das ermöglicht Ihnen der Tripp Tapp Hochstuhl. Durch praktische Drehknöpfe kann die Höhe je nach Bedarf im Handumdrehen eingestellt werden. Hierfür benötigen Sie nicht einmal Werkzeug und können so auch den sich immer wechselnden Ansprüchen Ihres Kindes schnell und unkompliziert entgegenkommen. Die Knöpfe wirken zusätzlich auch optisch ansprechend und werten den Tripp Trapp Hochstuhl noch einmal wunderschön auf.

 

Sicherheit für mein Kind: Das bietet der Tripp Trapp Hochstuhl!

 

Sicherheit bedeutet, dass das Kind sowohl kurz- als auch langfristig geschützt ist. Für beide Fälle sorgt der Tripp Trapp Hochstuhl auf ideale Weise. So garantiert er durch einen Bauchbügel, dass Ihr Kind auf keinen Fall aus dem Stuhl herausfallen kann. Gerade durch die mögliche maximale Sitzhöhe ist das wichtig, da der Tripp Trapp Hochstuhl unbedingt vermeiden möchte, dass Ihr Kind sich weh tut oder gar eine Verletzung davon trägt. Ein schwarzer Sitzgurt, der zwischen dem Bügel und der Sitzfläche verläuft, rundet das Sicherheitskonzept ab und sorgt dafür, dass Ihr Kind auch unter dem Bügel nicht hindurchrutschen kann und sicher im Tripp Trapp Hochstuhl sitzt. Die Standbreite der Stuhlbeine gewährleistet ebenso maximale Sicherheit, da der Stuhl somit nicht kippen kann, egal wie sehr Ihr Kind Spaß betreibt. So können Sie unbesorgt über die Albernheiten Ihres Kindes lachen und müssen sich keine Gedanken über dessen Sicherheit machen!

Für die langfristige Gesundheit Ihres Kindes sorgt die Rückenlehne, die sich ergonomisch an den Rücken der Kleinen anschmiegt und so eine ideale Körperhaltung garantiert.

 

„Du sitzt natürlich bei uns am Tisch!“ – und wenn nicht?

 

Kein Problem! Der Tripp Trapp Hochstuhl hat zwar nicht automatisch ein Essbrett dabei, aber dieses kann ganz bequem bestellt werden. Durch das fehlende Essenstablett ist das Kind immer beim Familienessen einbezogen und sitzt mit allen anderen Mitgliedern am Tisch. So fühlt es sich nicht ausgeschlossen, sondern als Teil eines Ganzen und das stärkt das Selbstbewusstsein und die Verbundenheit zur Familie.

 

Für was benötige ich dann ein Essbrett?

 

Sie brauchen nicht zwingend ein Essbrett, aber die Anschaffung ist dennoch kein Fehler. Denn sie stellt sicher, dass Ihr Kind überall bequem essen kann und nicht an einen Tisch gebunden ist. Das unterstützt die Esskultur und das Erlernen der richtigen Tischmanieren. Gleichzeitig kann das Essbrett auch als Spielbrett verwendet werden und ermöglicht Ihrem Kind sich ideal abzulenken, während Sie beispielsweise bügeln oder kochen.

 

Der Tripp Trapp Hochstuhl als Kaufempfehlung!

 

Wir können Ihnen den Tripp Trapp Hochstuhl wirklich nur empfehlen. Er besticht nicht nur durch seine Optik, sondern auch durch seine einzigartigen Elemente der Sicherheit und des Umweltschutzes. Komplett hergestellt in Deutschland können Sie sich auf die hochwertige Qualität des Stuhles verlassen.

 

 


114,90 € 171,15 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: November 18, 2017 3:53 am